++ 2010-01-10++ Nocomment bei Desperate Housewives / Like a record EP

Kaum hat das neue Jahrzehnt begonnen, melden sich nocomment mit der EP "Like a record" zurück. Anlass ist die Verwendung der nocomment Coverversion des Dead or Alive Klassikers "You spin me round (like a record)" in der weltweit erfolgreichen TV-Serie Desperate Housewives.

Der 1998 auf der CD Bondage erschienene Song läuft in der Auftaktfolge "Sin" der 6. Staffel zur Eröffnung eines brandneuen Clubs, der als "the hottest thing ever" angekündigt wird. Also entweder leben amerikanische TV-Produzenten in einem anderen Raum-Zeit-Kontinuum oder hier war eine Band ihrer Zeit mal kräftig voraus :).

Natürlich gibt es auf der bei Echozone erscheinenden EP auch eine Neuinterpretation des Stückes zu hören, sowie ein Cover des bekannten Vangelis-Instrumentals "Pulstar", das in der Version der Band nicht mehr ganz so instrumental, doch nicht minder clubtauglich ist.

Auch die letzte Veröffentlichung der Band, der 2008 erschienene futuristische Surround-Pop-Film "Polyradah" wird auf "Like a record" mit Remixen von drei befreundeten Künstlern noch einmal neu interpretiert: Das bombastische und doch fragile "The Museum" von Datasushi, das elektrorockige "Secrets" von Crush in Basement und "cafe sureal" von Nachzehrer, das klingt als habe die Band das Stück durch einen Molekular-Mixer gejagt.

Die Band weckt damit auch Vorfreude auf das Polyradah-Remix Album, das weitere Remixe des Polyradah-Soundtracks beinhaltet und im Laufe des Jahres als Online-Album erscheinen wird.

Sendetermin Desperate Housewives:

Mittwoch, 13. Januar, 20:15, PRO7, 1. Folge der 6. Staffel, Titel: "Sin"
Wer kein Fan der Serie ist, kann auch erst in Minute 23 einschalten, ohne etwas zu verpassen

.

www.nocomment.de
www.echozone.de
www.datasushi.com
www.nachzehrer.com


++ 2009-09-19++ nocomment bei Desperate Housewives
Was lange währt, wird endlich gut.

Die nocomment Coverversion des Dead Or Alive Klassikers "You Spin Me Round", 1998 auf dem Longplayer "Bondage" veröffentlicht, wird in der 1. Folge der 6. Staffel der US amerikanischen TV-Serie "Desperate Housewives" verwendet.

Die Folge wird am 27. September in den USA ausgestrahlt. Hier in Deutschland müssen wir uns bis zum Start der 6. Staffel leider noch ein bisschen gedulden, aber wir halten Euch auf dem Laufenden!

++ 2008-12-06++ Polyradah Release Party

++ 2008-10-27++ Polyradah Release Party on EBM-Radio
Am 28.10.08 gibt es ab 20.00 Uhr bei EBM Radio ein großes Nocomment Special zum Release von Polyradah. Mit viel Musik, Hintergrundinfos rund um Polyradah, 'ner Verlosung und uns im Chat! Schaut vorbei...

++ 2008-10-20++ Das Warten hat ein Ende...
Der Surround-Pop-Movie "Polyradah" wird am 14. November 2008 bei Echozone/Sony veröffentlicht. Mit dabei sind unter anderem Rig von JANUS, Hedge und M. Beck von STILL PATIENT?, sowie Harland von NACHZEHRER. Mehr Infos zu Polyradah gibt es hier:

++ 2008-08-10++ Polyradah Release geplant für Q4 08 über Echozone/SONY
Good news, everyone! Der Release der Polyradah DVD/CD ist für Ende 2008 geplant und kommt über Echozone/Sony. Mehr Infos in Kürze...

++ 2008-07-16++ Videoclip D’ Clou feat. Nocomment - "Stärker"
Wir haben für euch Stärker auf unsere Myspace Seite geladen. Viel Spaß!

++ 2008-07-07++ Upload "Phoenix" & "Little Boy"
Wir wollen SOMMER! Und damit das langsam mal was wird, werden wir ab jetzt immer unseren Teller leer essen.... ach ja und den passenden Soundtrack haben wir Euch auch schon mal hochgeladen.....phoenix und littly boy ;)

++ 2008-04-30++ Elektrostaub feat. Nocomment - Relikt
Franziska steuerte Lyrics und Gesang für Elektrostaub bei. Elektrostaub ist das neue Projekt von P.Knoch, das mit verschiedenen Künstlern aus der Elektroszene arbeitet. Übrigens: den männlichen Vocalpart auf "Relikt" übernahm Hedge (Datasushi)

++ 2008-04-30++ Playdead - Duett mit tEaR!dOwN - vocalist Oli Spring
Nocomment-Sängerin Franziska hat zusammen mit tEaR!dOwN vocalist Oli Spring ein Duett aufgenommen. Der Song heißt "playdead". Ihr könnt euch das auf der myspace seite von teardown schonmal anhören...

++ 2008-01-04++ Duett mit RIG von Janus - Upload Silver Skulls
Damit das neue Jahr auch auf alle Fälle gut beginnt, haben wir für Euch den Song "Silver Skulls" hochgeladen. "Silver Skulls" ist ein Duett mit JANUS Sänger RIG, der uns seine Stimme schon einmal für zwei Songs der "painkiller" geliehen hatte. Auf der Polyradah singt er nun die Rolle eines Bösewichts, den Boss der SilverSkulls. Passte irgendwie ;-))

++ 2007-05-23++ nocomment on myspace
Weil Ihr so brav geduldig seid, haben wir als kleines Dankeschön drei komplette neue Songs der kommenden Polyradah-DVD auf unsere Myspace-Seite hochgeladen. Viel Spaß beim Hören wünschen die drei Kommentarlosen.

++ 2007-02-19++ Keys-Interview
Im Rahmen der Virus-Jubiläums-Story gaben Franzi und Tom ein kleines Interview für die Keys. Nachlesen könnt Ihr das

++ 2007-02-11++ Klangdynamische Bewegung released Vol.1
Kaum da und schon in der Heavy Rotation der Chanteuse!
Tracklist:

01. fïx8:sëd8 - Minotaurus
02. Nordschlacht - Collapsing Centuries
03. Wynardtage - The Sin (La Magra Remix) *
04. Discontinued Process - Covert *
05. Acylum - Your Pain
06. Elektrojudas - Cosmos *
07. Niels van Gogh feat. L'image - My Own Religion (Single Version)
08. Human Decay feat. Isabella - Anti-Fate *
09. ChristianIV E.MachinA - le temps qui passe *
10. Die Perlen - Who Is To Blame?
11. Hertzinfarkt - Wir trauen uns was *
12. NoComment - Secrets *
13. File Not Found - Mathematics *
14. dAVOS - Illuminate (Version) *
15. Collapse Project - World Of Lies *
16. Sharon Next - Death Bow (Remixed by Prevetion Of Disharmony) *
17. Sadism Unbound - sc_03-874 *

3inch Bonus CDr
[only First Edition - limited to 222 copies] 01. Human Decay feat. Jennifer Parkin - Disbelieve (V01D Remix) *
02. Elektrik Minds - Lichtkraft *
03. ChristianIV E.MachinA - Car Crash *
04. Shift 69 - Audio Measurement (File Not Found Vox Edit) *
05. NeonCoil - Machine (Short) *

* previously unreleased


Bestellen könnt Ihr den schönen Silberling aus dem Hause Klangdynamik Records über Infrarot oder

++ 2006-11-01++ Polyradah-Blog online
Für alle, die über Polyradah auf dem Laufenden sein und mitreden wollen, gibt es jetzt ein offizielles Blog bei myspace.com. Neben einer kurzen Beschreibung des Projekts findet Ihr hier via YouTube! 2 neue Teaser. Viel Spaß!

++ 2006-10-18++ „Filter“ - Kopierfilm ohne Original
Mit seinem neuen Kunstfilm "Filter" spielt der schwedische Videokünstler Anders Weberg, der auch für die filmische Umsetzung des neuen nocomment – Albums „polyradah“ verantwortlich zeichnet, mit dem Begriff des "Originals" und der Kurzlebigkeit von digitalen Medien. Ein kurzes Feature gibt es hierzu auf Spiegel online.

++ 2006-10-17++ Nocomment auf „Klangdynamische Bewegung Vol. 1"
Wer einen Vorgeschmack auf „polyradah“ möchte, sollte sich unbedingt die für Dezember geplante und streng limitierte Compilation „Klangdynamische Bewegung Vol. 1" (Klangdynamik Records) sichern, denn hier gibt es den nocomment- Track „secrets“ als exklusive Vorab-Veröffentlichung. Darüber hinaus wartet das Tracklisting mit einer gelungenen Mischung aus bekannten und neuen Acts auf – kurzum: Alles, was das Elektroniker-Herz begehrt.

++ 2006-01-13++ East Club Charts
In den East Club Charts haben wir mit "Stärker" Platz 10 erklommen. Mann, Mann, Mann, das wird ja noch richtig spannend..... Bleibt elektrisch! Franzi, Tom + Ren

++ 2006-01-09++ Erste Chartsplatzierungen und Airplay
Das neue Jahr beginnt prima! Soeben sind die neuen Chartsplatzierungen für unsere aktuelle Single Stärker eingetroffen. Wir kamen auf Platz 14 der East Club Charts und freuen uns über Platz 13 der Radio HBW (Harz-Börde-Welle) Charts. In den Deutschen DJ Charts kletterte Stärker nun schon auf Platz 92. Das ist umso toller, da jeden Samstag von 16.00 -20.00 Uhr die Top 100 der Deutschen DJ-Charts auf Sunshine Live gespielt werden.

++ 2005-12-23++ Merry X-Mas...
...und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen euch

Franzi, Tom und René

++ 2005-12-09++ D'Clou feat. nocomment stärker Maxi Release
Nach längerer Zeit gibt es endlich wieder ein Lebenszeichen von nocomment. Am Freitag 09.12.05 erscheint bei Excellent/Zyx die Single Stärker (enhanced CD, incl. Video und div. Mixe). Die clubtaugliche und eingängige Maxi ist in Kooperation mit dem DJ D'Clou entstanden, der in Zusammenarbeit mit weiteren Remixern (u.a. José Alvarez-Brill) für die Produktion des Tracks verantwortlich zeichnet. Bei "stärker" handelt es sich um einen älteren Track der Band nocomment, der nun neu aufgenommen in einem zeitgemäßen und tanzbaren Gewand erscheint. Ein Album mit dem Arbeitstitel "echtes Leben" ist für 2006 geplant, momentan arbeiten die Beteiligten an der Follow-up-Single.

++ 2005-12-08++ Surround-pop movie "Polyradah" Trailer online
Seit einiger Zeit sind die Arbeiten am Surround-Pop-Movie "Polyradah" abgeschlossen. Der dazugehörige Film befindet sich im schwedischen Recyled-Image-Studio in der finalen Produktionsphase, ein erster Trailer kann unter www.polyradah.com betrachtet werden. Der Release dieser in Surround 5.1 (DTS + Dolby Digital) aufgenommenen Mixtur aus Spielfilm und Musikvideo wird Anfang 2007exklusiv auf DVD erfolgen.

++ 2005-12-01++ Best of nocomment auf iTunes
Wer sich für den Back-Katalog der Band nocomment interessiert, hat jetzt eine einfache Möglichkeit: Der letzte Release der Band "Best of 1992-2004" ist nun bei itunes erhältlich (Suchbegriff: nocomment). Die Doppel-CD mit mehr als 30 Tracks wird dort zum regulären Albumpreis von 9,99 Euro angeboten.

++ 2004-07-10++ Der erste Teaser..
Der erste Teaser von no comment’s Surround-Pop-Movie “Polyradah” ist jetzt online.

++ 2003-11-24++ Demonstration - Depeche Mode + Electro Party 28.1.2003
An den turntables: Darius 242 (Dreampool TV) Elektrostorm (Künstliche Welten) Special Guests: nocomment. Wo? Lagerhaus Mannheim, Industriestraße 53a. 28.01.2003, Einlass: 22 Uhr

++ 2003-10-08++ "secrets" als kostenloser Download
"Secrets" ist ein erster Vorgeschmack auf die kommende no comment DVD "Polyradah", die 2004 erscheint. "Polyradah" ist das erste Surround-Pop-Movie und Secrets einer der bisher fertiggestellten Tracks. Das Video zum Song - in dem no comment den Song in einem eigentümlichen Retro-Club darbieten- wurde auch schon in Schweden von Regisseur Anders Weberg gedreht. Den Download der Stereo-Version von "Secrets" gibt es exklusiv und kostenlos nur für die Käufer der "Best of 1992-2004".

++ 2003-07-28++ Neues no comment Album erscheint als DVD
Das neue nocomment Album (derzeitiger Arbeitstitel "Polyradah") erscheint als DVD-Video in Dolby Surround 5.1. Dazu nocomment-Sängerin Franziska: "Dem Album liegt eine futuristisch bildhafte Story zugrunde. Daher lag es nahe, Musik und Film miteinander zu verbinden und als DVD zu veröffentlichen. Das neue Format bietet uns durch die Produktion in Surround weit mehr Gestaltungsmöglichkeiten als eine herkömmliche CD. Gleichzeitig lassen sich unsere Ideen durch die Kombination mit Video besser vermitteln". Die Film-und Computer- Animationen gestaltet der renommierte schwedische Videokünstler Anders Weberg (Recycled-image-studio). Die Veröffentlichung ist für das 1. Halbjahr 2004 geplant.

++ 2003-07-09++ nocomment wieder im nanocube
Nachdem Nocomment-Sängerin Franziska ruhmesreich und mit Auszeichnung ihr Examen abgelegt hat, widmet die Band sich nun wieder den wichtigen Dingen des Lebens : Ein neues nocomment-Album steht an und an eben diesem wird fleißig geschraubt und geschrieben. Schon jetzt ist klar, dass es einige Überraschungen für die Fans geben wird - mehr wird natürlich noch nicht verraten.

++ 2003-06-30++ headcleaner remix in den best of downloads
In den bonus-downloads für Besitzer der "best of 1992-2004" findet Ihr einen neuen Track: It's not too late im krachigen Remix von headcleaner!

++ 2003-06-19++ Nocomment-Remix für NamNamBulu
Für die neue NamNamBulu-Single "memories" haben wir einen Remix beigesteuert. Wer in den Song reinhören möchte, kann das auf der schicken Homepage der Jungs tun... www.namnambulu.com

++ 2003-05-15++ Stromschlag Vol. 1
nocomment sind mit "phoenix" im (e-shock-mix) auf der schnieken Compilation aus dem Hause Electroshock-Records vetreten. Tracklist 01: (Intro) Vorsprung Durch Technik - Klang + Bild 02. All For One - The Stars (Zub Zero Edit) 03. No Comment feat. Robert Enforsen - Phoenix (E-Shock Mix) 04. Nik Page - Shape My World (JK Mix) 05. Joke Jay - Fette Leber 06. Shock Of Reality - Faster 07. T.O.Y. - Dream With Me (Massiv In Mensch Remix) 08. Page Of Quire - Forget To Breathe (P24 Spherical Mix) 09. Clear Of Junk - Games (Thrill Mix) 10. Sabotage - Who Am I? (Intruded Mix) 11. Severe Illusion - Movement (Static Edit By The Sepia) 12. Project X - Reminder (E-Craft Remix) 13. Dupont - Another World (Raped By Project X) 14. (Outro) Cyclone B - Sputnik

++ 2003-04-19++ :-)
Frohe Ostern wünschen Euch Franzi, Tom und René

++ 2003-04-04++ Celluloide Remix in den Best of Downloads
Neuer Track in den Best of Downloads ist "silent scream" im Minimal-Mix der französischen Band Celluloide, deren Sängerin Darkleti außerdem eine sehr charmante zweite Stimme beigesteuert hat! Hier gehts zu Celluloide..

++ 2003-04-01++ neue Remixe
nocomment waren fleißig! Remixarbeiten für regenerator: "hyperspeed" (nocomment rmx) epsilon minus: "80's boy" (nocomment rmx) dust of basement: "falling" (nocomment rmx) sara noxx: "colder and colder" (nocomment rmx)

++ 2003-01-31++ EBM Radio Charts
Beim EBM-Internet-Radio gibte es eine neue Rubrik namens EBM-Akut. Hierbei handelt es sich um die EBM Radio Charts. Die Sendung findet alle zwei Wochen Sonntags statt, d.h. einen Sonntag Virus mit Wünschen im Chat, den anderen Sonntag die Radio Charts. Beides wird geführt von Mellow. Zur Zeit könnt Ihr voten und die Charts bestimmen. Wir sind mit "back in the 80's" vertreten und freuen uns natürlich über jede Stimme!

++ 2003-01-16++ Kein Echo, kein Grammy, aber...
Gleich über zwei Awards dürfen wir uns freuen. Die Electrogarden-Community wählte den nocomment Remix von De/Vision's Moments We Shared zum Remix des Jahres 2002. Beim amerikanischen Magazin Retroactive sahnte nocomment-Sängerin Franziska mit "It's not too late" den heißbegehrten Award für "best female vocalist" ab Wir sagen artig danke :)

++ 2003-01-02++ Neu in den downloads: "little boy (pearls of dew remix)
Wir begrüßen das neue Jahr mit einem neuen Track in den best of-downloads! Auf die Ohren gibt's diesmal "little boy" im Remix von pearls of dew, eine Electroband, die einige von Euch vielleicht schon aus dem EBM-Radio (Prädikat: besonders wertvoll!!) kennen.